Der Camping ist geöffnet!

Covid-Info:

Die Hochsaison neigt sich dem Ende entgegen. Unsere Massnahmen mit der Reduktion der Plätze und Personen war ein voller Erfolg. Wir konnten die familiäre Atmosphäre über die ganze Zeit aufrecht erhalten. Es war ein sehr respektvolles Miteinander –  sowohl in den Sanitäranlagen wie auch sonst auf dem ganzen Camping. Wir sind stolz auf uns und auf unsere Gäste: Danke!!!


Das Sanitärgebäude wird weiterhin täglich einmal vollständig gereinigt und desinfiziert und 3 mal die „Kontaktflächen“ gereinigt und desinfiziert.

Von nun an hat es immer schöne Plätze frei. Paare, Familien und Kleingruppen bis 5 Personen sind herzlich willkommen, auch ohne vorheriges reservieren. Alle anderen bitte ich uns vorher zu kontaktieren.

Wir erwarten von euch weiterhin dass die Hygiene- und Verhaltensregeln eingehalten werden (Hände regelmässig waschen und Distanzeinhaltung zu anderen Gästen von min. 1m).

Wir freuen uns auf weitere schönen Erlebnisse.

Bis bald. Liebe Grüsse aus dem Pappelpark
Andreas und Franziska

Willkommen in den wildromantischen Schluchten der Jonte und des Tarns!

.

Ein kleiner Camping an einem privilegierten Ort

Le Rozier, im Nationalpark der Cevennen (Parc National des Cévennes), am Scheitelpunkt der Tarnschlucht (Gorges du Tarn) und der Jonteschlucht (Gorges de la Jonte) ist der ideale Ausgangspunkt  das Naturparadies zu erleben und erforschen –  sowohl für aktive Sportler: Klettern, Wandern, Kanu-Kajak, Fischen, Mountainbiken, Speläologie, Canyoning, Gleitschirmfliegen etc. oder für aktive Entdecker: Geier, Biber, Vögel, Blumen und Orchideen, Architektur vieler Epochen, Grotten, Höhlen, und so weiter.

Die außergewöhnliche Region les Causses et Cévennes wurde 2011 als UNESCO-Weltkulturerbe eingetragen.

5 Fussminuten

von den malerischen Dörfern Le Rozier und Peyreleau entfernt

Kleines Stück Natur

mit hundert Bäumen (Pappeln; frz. Les Peupliers) in der letzten Flussbiegung der Jonte bevor sie im Tarn mündet

Ein Camping

ohne Mobilhomes, ohne Schwimmbad und Kinderspielplatz…
dafür bieten wir ein idyllisches Fleckchen Erde zum verweilen und entschleunigen mit allem Komfort für einen naturnahen Urlaub

Wir sprechen

Schweizerdeutsch, Deutsch, Französisch und Englisch

Geöffnet

Der Camping ist geöffnet von mitte April bis anfangs Oktober

Le Rozier / Peyreleau

In Le Rozier findet ihr sowohl Restaurants/Bars wie auch Bäcker, Metzger, Zeitungen, Raucherwaren und Souvenirläden. Es gibt einen Tante-Emma-Laden der ganzjährig geöffnet ist und während der Saison einen Lebensmittelladen (Spar).

Da wir an der Grenze vom Aveyron und dem Lozère sind, haben wir sogar zwei Touristen-Informationsstellen. Einen Blick zu werfen lohnt sich!

Baden im Tarn

Als Erfrischung und Erholung, denn schliesslich gehört auch das zum Urlaub, bietet sich ein kühles Bad im Tarn an. Zwei Fussminuten vom Camping entfernt befindet sich ein schöner Badestrand.

Veranstaltungen

Im Juli und August ist die Region sehr belebt jedoch auf dem Camping bleibt die entschleunigende Atmosphäre erhalten.

  • Am 14. Juli feiert Peyreleau den Nationalfeiertag
  • Mittwoch abends findet ein „Marché nocturne“ statt (mit vielen lokalen Produkten und Souvenirs).
  • Donnerstags gibt’s in einer Bar im Dorf Live-Musik (Geschmacksache,…). 
  • In der Forellenzucht kann man sich das Nachtessen selber aus dem Wasser ziehen.
  • Detailierte Informationen sind über das „office de tourisme“ zu erhalten.

Wer mehr wissen will zu Millau – Gorges du Tarn – Gorges de la Jonte – Causses – Cévennes

 
Office de tourisme Millau Grands Causses
Tourisme Lozère
Tourisme Gorges du Tarn Cévennes
Les Causses & les Cévennes

Fotobuch für noch mehr Impressionen: Klick auf das Bild

© Copyright 2018 - Camping Les Peupliers - Le Rozier ~ 12720 Peyreleau ~ France